Warnung vor Phishing-Mails

ACHTUNG! Phishing-Mails im Umlauf

Sehr geehrte KundInnen,

aktuell werden von Internet-Betrügern sog. Phishing-Mails versendet, um an persönliche Daten zu gelangen. Viele Firmen sind davon betroffen, so auch Medintim.

Sollten Sie eine Mail bekommen, in der Medintim als Absender genannt wird und Sie aufgefordert werden, einen Anhang zu öffnen oder einen Link anzuklicken und ggf. ein Passwort einzugeben, löschen Sie diese Mail sofort. Öffnen Sie keine Anhänge und antworten Sie auch nicht auf solche Nachrichten.

Kessel Medintim GmbH